Home / Technik / Paketwaagen von Jakob Maul

Paketwaagen von Jakob Maul

Bereits 1912 wurde die Jakob Maul GmbH von Jakob Maul gegründet, der 1953 verstarb. Jakob Maul, Sohn eines rheinhessischen Weinbauern, kam aus einem ähnlichen Hamburger Metallbetrieb, als er mit 45 Jahren, das Anwesen der ehemaligen Kammfabrik in Bad König Zell im Odenwald 1912 erwarb. Die Metallwarenfabrik erwarb er einen Monat später.

Heute steht das Unternehmen Jakob MAUL GmbH für innovative Nischenprodukte im Bereich Bürobedarf in Deutschland und ist eines der modernsten Betriebe der Branche. Bereits seit über 100 Jahren produziert das Familienunternehmen am Standort Deutschland Produkte aus Kunststoff und Metall.

Die eigene Entwicklungsabteilung sowie der transparente Fertigungsprozess sichern das Top-Niveau der Produkte auf der technologischen Seite sowie bei der Haltbarkeit. Jedes einzelne Stück des Sortiments ist innovativ und von höchster Qualität, dafür setzen sich die 190 Mitarbeiter von MAUL ein. Im Haus werden regelmäßige Tests durchgeführt, die weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus gehen. Zu weiteren Bestleistungen spornen die vielen Designpreise an.

1999 stellte MAUL bereits die erste Solarbriefwaage vor

Die erste reine Solarbriefwaage wurde von MAUL 1999 vorgestellt und damit gab es sogar zum ersten Mal Solarwaagen zu Preisen von vergleichbaren batteriebetriebenen Waagen. Heute umfasst das Waagen-Sortiment von MAUL rund 40 Modelle – wozu Brief- und Paketwaagen – für die besonders leichten sowie auch für die Schwergewichte bis zu 120 Kilogramm gehören. Jede einzelne Waage der Produktreihen überzeugt durch

  • Präzision
  • Design
  • hohe Belastbarkeit und
  • leichte Bedienungen und

viele davon wiegen mit einem patentierten Meßsystem und Gehäusekonzept. In der Entwicklung und Fertigung von Briefwaagen verfügt MAUL bereits über eine Erfahrung von über 80 Jahren und ist mit seinen solarbetriebenen Waagen seit langen die Nummer eins rund um den Globus. Bei jeder einzelnen Waage spielt der Umweltfaktor eine große Rolle, denn durch die Solartechnik werden pro Jahr mehrere Hunderttausend Batterien eingespart. Die MAUL-Solarwaagen sind alle mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.

Die Paketwaagen von MAUL: Robust und Präzise

Die Solar-Paketwaagen des Unternehmens eignen sich für kleine Päckchen bis hin zu schweren Paketen und bieten Tragkräfte von 10 bis 120 kg. Für seine umweltfreundlichen Solar-Paketwaagen erhielt die Jakob Maul GmbH die Auszeichnung „Der Blaue Engel – Schützt das Klima“ und für die MAULparcel jeweils ein Patent für das Mess-System sowie für das Gehäusekonzept.

Der große Vorteil der MAUL Solar-Paketwaagen ist, dass sie über separate Bedienpulte verfügen und so bequem an der Wand angebracht werden können. Muss beispielsweise eine Kleinigkeit gewogen werden, dann ist eine Waage mit Zählfunktion empfehlenswert. Die intelligente Waage rechnet durch den Referenzwert dann einfach die Stückmengen hoch, sodass das mühsame Abzählen entfällt. Die Paketwaage mit Koffer, der ausreichend Schutz bietet, ist bestens geeignet, wenn diese für wechselnde Einsatzorte benötigt wird. Jede einzelne der Paketwaagen von MAUL ist robust und präzise und das ist das Ergebnis von über 80 Jahren Erfahrung in der Produktion von Brief- und Paketwaagen.

Jakob MAUL Paketwaagen kaufen

Wer auf der Suche ist nach einer dieser intelligenten Waagen, der wird fündig im Online Shop von otto-office.com. Dort wird eine breite Auswahl der MAUL Paketwaagen angeboten, sodass jeder garantiert fündig wird. Hier kann sich der Käufer sich sein, dass er ein qualitativ hochwertiges Produkt mit einer langen Lebensdauer erhält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.